Wie erstelle ich meinen eigenen Blog

Sehr geehrter Leser,

bestimmt  fragen Sie sich, bei manchen Fällen oder gar Ihrem eignen warum berichtet die Lokalpresse nicht darüber? Nun Sie darf einfach nicht die Lokalpresse ist wie die Systempresse ein Propaganda Tool und soll nur Propaganda und nicht über Ungerechtigkeiten berichten die im System ablaufen, damit würden ja dann Schlagartig alle wach und würden sich gegen das System stellen! Wenn Sie ein guter Schreiber sind und noch nicht geschädigt dann können sie auch jemanden helfen, der geschädigt ist.

Wie? Sie legen einen Blog an und erklären die Geschichte, Bei Einzel Geschichten empfiehlt sich die Beitragsvariante gegenüber der Seite (Sehen sie beim anlegen den wir hier Schritt für Schritt erklären) dies liegt daran, das Sie ja wollen, dass der Text von anderen gefunden wird! über was dies geht und welche Multiplikatoren sind eigentlich ganz einfach zu verstehen. Früher nannte sich die Sache einfach Metatext Heute haben wir Multiplikatoren Tags Videos und Natürlich nicht zuletzt den Text bzw. Inhalt.

Sind Sie soweit? Gut dann fangen wir an!  Die Zutaten: Emailadresse, eine Geschichte, Bilder, PDF`s, und einen PC so dann kann`s ja Los gehen. Ob Sie sich eine neue Emailadresse anlegen und Ihre Geschichte in der Dritten Person schreiben bleibt Ihnen überlassen!

1. Rufen Sie die Seite  http://de.wordpress.com/ auf und klicken auf die Schaltfläche Registriere dich „Loslegen“

2. tragen Sie nun a.) Ihre Emailadresse b.) Ihren Usernamen nach Wunsch c.) dann ein Passwort d.) eine Blogadresse  z.B. meinrecht(.wordpress.com)  – Die Verfügbarkeit wird nun überprüft.

3. haben Sie alles erledigt können Sie unten auf bei Kostenlos auf Blog erstellen drücken der Blog kostet Sie nichts.

4. Nun machen Sie sich bitte mit der Plattform vertraut, es gibt verschiedene Einstellungen je nach Fenster in dem Sie sich befinden Wir haben z.B. ein Dashboard oder auch eine Grundseite, das Dashboard erreichen Sie oben rechts und oben Links über die Einstellungs.- und Ihren Blog Namensbutton. Klicken Sie sich einfach mal durch. Im Dashboard sehen sie links im Schwarzen Feld, viele Einstellungsmöglichkeiten. Nun gehen wir wieder zurück und erstellen den Beitrag oder die erste Seite, wenn Sie viele Dateien Bilder oder PDF`s für Ihren ersten Bericht haben können Sie den auch zu Anfangs erst hochladen oder während des Schreiben, hierzu gehen Sie im Dashboard auf der Linken Seite auf Mediathek und Dateien hinzufügen, sie können z.B. 10 oder 20 Dateien makieren und Sie dann per Drag and Drop in das Feld rüber ziehen. Warten Sie bitte bis die Dateien upgeloadet sind – Natürlich können sie dies Jederzeit auch beim Schreiben tun im Falle es fehlen Dateien oder Bilder.

5. So nun gilt`s!  Wir legen einen ersten Beitrag oder eine Seite an der Unterschied daran wie Ihr Blog aufgebaut und welches Design sie verwenden und somit sollten Sie sich Evtl. vorher Ihr Design raussuchen! Hierzu gehen Sie im Dashboard auf der Linken Seite auf Design und klicken auf Themes nun werden viele Themes vorgeladen oben rechts über den Themes steht Alle – Kostenlos – Premium klicken sie bitte auf Kostenlos nun Entscheiden Sie sich bitte für eine Art (können Sie jederzeit wieder ändern hierzu bitte auf dem Theme den Button Vorschau und bei gefallen auf aktivieren drücken. So wenn Sie Ihr Wunsch Theme gefunden haben aktivieren und dann legen wir den ersten Beitrag an!Hierzu gehen Sie bitte im Dashboard rechts auf Beiträge und dann erstellen. So nun gilt`s wie heißt den Ihr Beitrag?  Z.B. Der Fall Max Mustermann Amtsgericht Musterstadt als Überschrift drunter in dem großen Feld geben Sie Ihren Text ein nach einem Baustein wollen Sie ein Bild einfügen kein Problem, direkt unter der Unterschrift sehen Sie den Button Dateien Hinzufügen klicken Sie drauf und Ihre Mediathek öffnet sich nun klicken Sie auf die Datei die Sie hinzufüge möchten und dann rechts unten im Bild auf „In Beitrag einfügen“ Die Mediathek schließt sich wieder und die Datei befindet sich im Fließtext, wenn die Datei noch nicht in der Mediathek war gehen Sie genau so vor, wie gerade erklärt und klicken in der geöffneten Mediathek oben links auf die Registrierkarte auf Datei Hochladen……….. usw.. bis Ihr Text fertig ist. Sie können auch dazwischen abspeichern usw. diese Button finden Sie beim Schreiben auf der Rechte Seite Speichern Vorschau und unten Publizieren.

6. Sofern Sie Fertig sind stehen etliche Möglichkeiten noch aus selbst Paypalbutton lassen sich Integrieren oder Spendenbutton usw..

7. Ihr Artikel ist Fertig? Nun dann gehen sie nun  an die Tags im Artikelfeld rechte Seite unten dort tragen Sie die Worte ein welche Sie meinen, die eine Dritte Person nutzen würde um Sie Internet zu finden ein. Sie können hier ruhig 100 worte eingeben oder 20 Namen usw. – Tun sie dies Bitte sonst findet Sie keiner!

8. Nun wenn Sie noch nicht Publizieren gedrückt haben tun Sie es nun ansonsten auf Aktualisieren!

9. Nun kommen Wir zum wichtigen und letzten Part, dem Indexen Sie wollen ja schließlich von einer Suchmaschine gefunden werden. Wenn Sie ein Gmail (Googlemail) Konto haben ist dies Einfach (legen Sie einfach eins an). Dann können Sie deren Indextool nutzen z.B.

https://www.google.com/webmasters/tools/submit-url?continue=/addurl

Sie rufen Ihren Eigenen Beitrag auf und kopieren die URL per Copy and Paste und tragen sie oben bei URL im

Link ein nun die Captcha richtig eingeben und fertig!

10. Sie sind im Internet Yippie jeder kann Sie nun finden Ihre Geschichte lesen usw. Und sie können den Link anderen per Mail schickenes in Kommentare einfügen usw………………

11. Ihre Geschichte überarbeiten je nachdem was Sie angelegt haben eine Seite oder einen Beitrag einfach im Dashboard links auf Beiträge gehen die Seite öffnet sich gehen Sie mit der Maus über den Beitrag drunter öffnen sich die Felder Bearbeiten QuickEdit usw.. gehen Sie auf Bearbeiten der Beitrag öffnet sich und sie können ändern was sie wollen dann auf der Rechten Seite auf aktualisieren drücken fertig.kein Meister ist je vom Himmel gefallen, – legen Sie los……………

Wenn Sie die Idee gut finden, jedoch selbst keine Zeit haben oder anderweitig den Prozess beschleunigen wollen, dann helfen Sie uns Unterstützen Sie uns durch eine Spende – nichts geht verloren, denn wir nutzen diese Spenden ausschließlich für die Errichtung der Stiftung

btn_donateCC_LG

Advertisements